news» 

Bundesentscheid 4er-Cup & Reden 2014

Am vergangenen Wochenende, von 17. bis 20. Juli, gingen in St. Lambrecht in der Steiermark die Bundesentscheide Reden und 4er-Cup der Landjugend Österreich über die Bühne. Dabei traten 45 wortgewandte Rednerinnen und Redner aus sieben Bundesländern sowie aus Südtirol in vier verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Die Salzburger TeilnehmerInnen klassieren sich im Österreichischen Spitzenfeld.



Die Salzburger "Blechernen"

In allen Kategorien waren die Salzurger TeilnehmerInnen vertreten. Schier unmögliche 3x fuhr Salzburg die "Blecherne" ein. Doch ein 4. Platz beim Bundesentscheid ist eine bemerkenswerte Leistung. In folgenden Kategorien behauptete sich Salzburg im Spitzenfeld:

- Präsentation
Mit "Es ist nicht alles Holz was glänzt" schaffte Rosina Gschaider den 4. Rang in der Kategorie Präsentation. Gegenüber ihrer ersten Teilnahme 2012 konnte sich die Flachgauer Bezirksleiterin (LJ Anthering) damit um einen Rang verbessern.

- Vorbereitete Rede unter 18
Newcomerin Margit Steiner von der Landjugend Piesendorf stellte auch beim Bundesentscheid ihr Talent unter Beweis. Mit ihrer Rede "Bergbauer sein" sicherte sie sich ebenfalls den tollen 4. Rang.

- Spontanrede
Auch bei der Königsdisziplin war Salzburg vorne dabei. Carina Reiter, Bezirksleiterin der Landjugend Pongau/Tennengau, kämpfte sich bis ins kleine Finale. Nach toller Darbietung entschied die Jury hauchdünn mit 3:4 Stimmen für den Lokalmatadoren aus der Steiermark.

"Wenn man so weit vorne ist, hofft man natürlich. Nach der anfänglichen Enttäuschung überwiegt nun aber die Freude über die tollen Leistungen unserer TeilnehmerInnen," so Landesleiterin Elisabeth Huber. "Dieses Mal war das Glück nicht ganz auf unserer Seite. Mit unserem jungen Team haben wir aber alle Möglichkeiten für die Zukunft", ergänzt Landesobmann Reinhard Schröcker.



Sieger ist man...

... auf einem Bundesentscheid allemal.
Deshalb Gratulation an alle Salzburger TeilnehmerInnen:


- 12. Rang - 4er-Cup-Team Landjugend Maishofen (Alois Neumayr, Helene Schipflinger, Simone Hutter, Josef Berger)

- 14. Rang - 4er-Cup-Team Landjugend Bischofshofen (Magdalena Nitsch, Katharina Hallinger, Christian Hallinger, Christian Dengg)

- 9. Rang - Peter Jenerwein (Spontanrede)

- 10. Rang - Christina Eder (Vorbereitete Rede unter 18)

- 10. Rang - Roman Egger (Vorbereitete Rede über 18)

- 12. Rang - Bernhard Imlauer (Vorbereitete Rede über 18)




21.07.2014

  • © Archiv
  • © Archiv
  • © Archiv
  • © Archiv
  • © Archiv
  • © Archiv